BergmannPartner Dr. Sebastian Krekeler

Dr. Sebastian Krekeler, LL.M.

Kontakt

+49 2381 97 235-0

Vita

  • 2013-2018 Studium der Rechtswissenschaft an der WWU Münster, Zusatzausbildung Anwaltsrecht der Forschungsstelle Anwalts- und Notarrecht (2016)
  • 2018-2020 Promotion am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Medizinrecht (WWU Münster, Prof. Dr. Gutmann), mit dem Titel: «Berufsordnungen im Rahmen der Verfassung: Verfassungsrechtliche Grenzen des ärztlichen Berufsrechts »
  • 2018-2020 Masterstudiengang Medizinrecht in Münster, Masterarbeit zur Notarzthaftung
  • 08/2020-09/2022 Referendariat am Landgericht Münster mit medizinrechtlichem Schwerpunkt, unter anderem in Abteilung III der Staatsanwaltschaft Münster (Kapitaldelikte und Strafverfahren gegen Ärzte) sowie bei der Bezirksregierung Münster (Dezernat 24 Öffentliches Gesundheitsrecht, insb. Zulassungsrecht zu Heilberufen)
  • 2018-2022 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei BergmannPartner
  • seit 11/2022 Rechtsanwalt bei BergmannPartner

Funktionen 

  • Dozent im Rahmen des postgraduierten Studiengangs LL.M. Medizinrecht an der Universität Münster
  • Dozent im Rahmen der Vorlesung "Arzthaftung und Zivilrecht" an der juristischen Fakultät der WWU Münster

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in juristischen und medizinischen Fachzeitschriften

  • 11/17 Krekeler, MedR 2017, 867: Wer darf Fortpflanzung verbieten? Personale Legitimation und Drittregelungskompetenz berufsständischer Kammern in Bezug zur (Muster-) Richtlinie zur assistierten Reproduktion
  • 05/19 Wever/Krekeler, MedR 2019, 369: Alkohol und Drogen während der Schwangerschaft – Handlungsmöglichkeiten für Ärzte?
  • 08/19 Wever/Krekeler, Der Gynäkologe 2019, 567: Alkohol und Drogen während der Schwangerschaft – Handlungsmöglichkeiten für Ärzte?
  • 01/20 Wever/Krekeler, MedR 2020, 9: Mittelbar geschädigte Anspruchsteller im Arzthaftungsrecht – Zur Anwendung der Rechtsprechung zu “Schockschäden” im Bereich der Arzthaftung
  • 03/21 Krekeler, MedR 2021, 229: Wenn Retter irren – Besonderheiten der Amtshaftung von Notärzten, Teil 1
  • 04/21 Krekeler, MedR 2021, 353: Wenn Retter irren – Besonderheiten der Amtshaftung von Notärzten, Teil 2
  • 04/21 Bergmann/Krekeler, ZMGR 2021: Wer haftet für Behandlungsfehler bei der Corona-Schutzimpfung?
  • 10/21 Krekeler, MedR 2021, 880: Die überfällige Abkehr von der lückenfüllenden Funktion des ärztlichen Berufsrechts
  • 11/21 Bergmann/Krekeler, GesR 2021, 692: Die Haftung der Kassenärztlichen Vereinigung – ein bisher nur wenig beleuchtetes Gebiet
  • 05/22 Krekeler, Der Gynäkologe 2022, 374: Reproduktionsmedizinische Regelungen des ärztlichen Berufsrechts – Wandel und verbleibende Herausforderungen
  • 12/22 Krekeler, ZMGR 2022, 303: Memento mori - Der Tod des Patienten vor und im Arzthaftungsprozess
  • 03/23 Krekeler, Die Gynäkologie 2023, 222: Aufklärung fremdsprachiger Patienten - babylonische Sprachverwirrung trifft Berliner Gesetzgebung
  • 09/23: Bergmann/Krekeler, ZMGR 2023, 181: Wer haftet für (Behandlungs-) Fehler bei der Corona-Schutzimpfung?Mehr lesen

Veröffentlichungen in juristischen und medizinischen Fachzeitschriften

  • 11/17 Krekeler, MedR 2017, 867: Wer darf Fortpflanzung verbieten? Personale Legitimation und Drittregelungskompetenz berufsständischer Kammern in Bezug zur (Muster-) Richtlinie zur assistierten Reproduktion
  • 05/19 Wever/Krekeler, MedR 2019, 369: Alkohol und Drogen während der Schwangerschaft – Handlungsmöglichkeiten für Ärzte?
  • 08/19 Wever/Krekeler, Der Gynäkologe 2019, 567: Alkohol und Drogen während der Schwangerschaft – Handlungsmöglichkeiten für Ärzte?
  • 01/20 Wever/Krekeler, MedR 2020, 9: Mittelbar geschädigte Anspruchsteller im Arzthaftungsrecht – Zur Anwendung der Rechtsprechung zu “Schockschäden” im Bereich der Arzthaftung
  • 03/21 Krekeler, MedR 2021, 229: Wenn Retter irren – Besonderheiten der Amtshaftung von Notärzten, Teil 1
  • 04/21 Krekeler, MedR 2021, 353: Wenn Retter irren – Besonderheiten der Amtshaftung von Notärzten, Teil 2
  • 04/21 Bergmann/Krekeler, ZMGR 2021: Wer haftet für Behandlungsfehler bei der Corona-Schutzimpfung?
  • 10/21 Krekeler, MedR 2021, 880: Die überfällige Abkehr von der lückenfüllenden Funktion des ärztlichen Berufsrechts
  • 11/21 Bergmann/Krekeler, GesR 2021, 692: Die Haftung der Kassenärztlichen Vereinigung – ein bisher nur wenig beleuchtetes Gebiet
  • 05/22 Krekeler, Der Gynäkologe 2022, 374: Reproduktionsmedizinische Regelungen des ärztlichen Berufsrechts – Wandel und verbleibende Herausforderungen
  • 12/22 Krekeler, ZMGR 2022, 303: Memento mori - Der Tod des Patienten vor und im Arzthaftungsprozess
  • 03/23 Krekeler, Die Gynäkologie 2023, 222: Aufklärung fremdsprachiger Patienten - babylonische Sprachverwirrung trifft Berliner Gesetzgebung
  • 09/23: Bergmann/Krekeler, ZMGR 2023, 181: Wer haftet für (Behandlungs-) Fehler bei der Corona-Schutzimpfung? - Teil 2: Erste Zwischenbilanz
  • 09/23: Krekeler, best practice onkologie 2023, 402: Aufklärung fremdsprachiger Patienten - babylonische Sprachverwirrung trifft Berliner Gesetzgebung

Monographien und Kommentierungen

  • 07/21 Berufsordnungen im Rahmen der Verfassung - Verfassungsrechtliche Grenzen des ärztlichen Berufsrechts; Nomos-Verlag, ISBN 978-3-8487-8306-9
  • 12/23: Kommentierung in Bergmann/Pauge/Steinmeier, Gesamtes Medizinrecht; 4. Auflage 2024; Nomos-Verlag, ISBN 978-3-8487-7153-0
Weniger lesen

News

BergmannPartner Newsletter